[ - Collapse All ]
Industriepflanze  

In|dus|trie|pflan|ze, die <meist Pl.>: Pflanze, die vorwiegend als Rohstofflieferant für die Industrie angebaut wird (z. B. Flachs, Tabak).
Industriepflanze  

In|dus|trie|pflan|ze, die <meist Pl.>: Pflanze, die vorwiegend als Rohstofflieferant für die Industrie angebaut wird (z. B. Flachs, Tabak).
Industriepflanze  

n.
In·dus'trie·pflan·ze <f. 19> Pflanze, die einen wichtigen Rohstoff für die Industrie liefert, z.B. Zuckerrübe

Die Buchstabenfolge in·dus·tr… kann in Fremdwörtern auch in·dust·r… getrennt werden.
[In·du'strie·pflan·ze,]
[Industriepflanzen]