[ - Collapse All ]
Ineffizienz  

Ịn|ef|fi|zi|enz [auch: ...ʦ̮i̯'εnʦ̮] die; -, -en: Unwirksamkeit, Wirkungslosigkeit; Ggs. ↑ Effizienz
Ineffizienz  

Ịn|ef|fi|zi|enz [auch: - - - '-], die; -, -en (Fachspr., bildungsspr.): Unwirksamkeit, Wirkungslosigkeit; Unwirtschaftlichkeit.
Ineffizienz  

Ịn|ef|fi|zi|enz [auch ...'ʦ̮i̯ε...], die; -, -en
Ineffizienz  

Ịn|ef|fi|zi|enz [auch: - - - '-], die; -, -en (Fachspr., bildungsspr.): Unwirksamkeit, Wirkungslosigkeit; Unwirtschaftlichkeit.
Ineffizienz  

[auch: '], die; -, -en (Fachspr., bildungsspr.): Unwirksamkeit, Wirkungslosigkeit; Unwirtschaftlichkeit.
Ineffizienz  

n.
<a. [----'-] f. 20; unz.> Unwirksamkeit; Unwirtschaftlichkeit; Ggs Effizienz
['In·ef·fi·zi·enz]
[Ineffizienzen]