[ - Collapse All ]
Infektion  

In|fek|ti|on die; -, -en <lat.>: (Med.)

1.Ansteckung [durch Krankheitserreger].


2.(ugs.) Infektionskrankheit, Entzündung.


3.(Jargon) Infektionsabteilung (in einem Krankenhaus o. Ä.)
Infektion  

In|fek|ti|on, die; -, -en [spätlat. infectio] (Med.):

1. Ansteckung durch eingedrungene Krankheitserreger, die eine lokale od. allgemeine Störung des Organismus zur Folge hat: eine gefährliche, latente I.; eine I. des Darms; diese I. wurde von Fliegen übertragen.


2.(ugs.) Entzündung: eine I. am Finger, am Zahnfleisch haben.


3.(Med. Jargon) Infektionsabteilung.
Infektion  

In|fek|ti|on, die; -, -en (Ansteckung durch Krankheitserreger)
Infektion  


1. Ansteckung, Übertragung; (Med.): Infekt, Infizierung, Kontagion.

2. Entzündung; (Med.): Infekt.

[Infektion]
[Infektionen]
Infektion  

In|fek|ti|on, die; -, -en [spätlat. infectio] (Med.):

1. Ansteckung durch eingedrungene Krankheitserreger, die eine lokale od. allgemeine Störung des Organismus zur Folge hat: eine gefährliche, latente I.; eine I. des Darms; diese I. wurde von Fliegen übertragen.


2.(ugs.) Entzündung: eine I. am Finger, am Zahnfleisch haben.


3.(Med. Jargon) Infektionsabteilung.
Infektion  

n.
<f. 20> = Ansteckung [<spätlat. infectio; Infekt]
[In·fek·ti'on]
[Infektionen]