[ - Collapse All ]
Inferenz  

In|fe|rẹnz die; -, -en <lat.>: aufbereitetes Wissen, das aufgrund von logischen Schlussfolgerungen gewonnen wurde
Inferenz  

n.
<f. 20> Wissen, das durch logische Schlussfolgerungen gewonnen wurde [zu lat. inferre „einbringen, beitragen, folgern“]
[In·fe'renz]
[Inferenzen]