[ - Collapse All ]
Infinitiv  

Ịn|fi|ni|tiv [auch: ...'ti:f] der; -s, -e <lat.>: Grundform, Nennform, durch Person, Numerus u. Modus nicht näher bestimmte Verbform (z. B. wachen)
Infinitiv  

Ịn|fi|ni|tiv [auch: - - -'-], der; -s, -e [spätlat. (modus) infinitivus = nicht näher bestimmt(e Zeitwortform)] (Sprachw.): Grundform des Verbs, die nicht durch Person, Numerus, Zeit u. Modus näher bestimmt ist; Nennform: erweiterter I. (Infinitiv, zu dem noch weitere Satzteile hinzutreten).
Infinitiv  

Ịn|fi|ni|tiv [ auch ...'ti:f], der; -s, -e (Sprachw. Grundform [des Verbs], z._B. ,,schwimmen``)
Infinitiv  

Ịn|fi|ni|tiv [auch: - - -'-], der; -s, -e [spätlat. (modus) infinitivus = nicht näher bestimmt(e Zeitwortform)] (Sprachw.): Grundform des Verbs, die nicht durch Person, Numerus, Zeit u. Modus näher bestimmt ist; Nennform: erweiterter I. (Infinitiv, zu dem noch weitere Satzteile hinzutreten).
Infinitiv  

[auch: '], der; -s, -e [spätlat. (modus) infinitivus= nicht näher bestimmt(e Zeitwortform)] (Sprachw.): Grundform des Verbs, die nicht durch Person, Numerus, Zeit u. Modus näher bestimmt ist; Nennform: erweiterter I. (Infinitiv, zu dem noch weitere Satzteile hinzutreten).
Infinitiv  

n.
<m. 1; Gramm.> Ausgangsform des Verbs, aus der sich weitere ableiten lassen; Sy Nennform, Grundform [<lat. (modus) infinitivus „nicht näher bestimmte Zeitwortform“; zu modus „Art, Form“ + finire „bestimmen“]
['In·fi·ni·tiv]
[Infinitives, Infinitivs, Infinitive, Infinitiven, Infinitiver, Infinitivem, Infinitiverer, Infinitivere, Infinitiveres, Infinitiveren, Infinitiverem, Infinitivster, Infinitivste, Infinitivstes, Infinitivsten, Infinitivstem]