[ - Collapse All ]
infizieren  

in|fi|zie|ren <lat.>: (Med.)
a)eine Krankheit, Krankheitserreger übertragen; anstecken;

b)sich infizieren: Krankheitskeime aufnehmen, sich anstecken
infizieren  

in|fi|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. inficere, eigtl. = hineintun] (Med.):
a) eine Krankheit, Krankheitserreger übertragen; anstecken: jmdn. mit einem Bazillus i.; von Typhuserregern infiziertes Wasser; er ist mit gefährlichen Gedanken infiziert worden;

b)<i. + sich> sich anstecken: ich habe mich im Schwimmbad [mit einem Hautpilz] infiziert.
infizieren  

in|fi|zie|ren <lat.> (anstecken; mit Krankheitserregern verunreinigen)
infizieren  

anstecken, übertragen, weitergeben.
[infizieren]
[infiziere, infizierst, infiziert, infizierte, infiziertest, infizierten, infiziertet, infizierest, infizieret, infizier, infizierend]

sich anstecken, befallen werden, bekommen, davontragen, erkranken, krank werden, sich zuziehen; (ugs.): sich einfangen, sich einhandeln, sich holen, kriegen.
[infizieren, sich]
[sich infizieren, infiziere, infizierst, infiziert, infizierte, infiziertest, infizierten, infiziertet, infizierest, infizieret, infizier, infizierend, infizieren sich]
infizieren  

in|fi|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. inficere, eigtl. = hineintun] (Med.):
a) eine Krankheit, Krankheitserreger übertragen; anstecken: jmdn. mit einem Bazillus i.; von Typhuserregern infiziertes Wasser; er ist mit gefährlichen Gedanken infiziert worden;

b)<i. + sich> sich anstecken: ich habe mich im Schwimmbad [mit einem Hautpilz] infiziert.
infizieren  

[sw.V.; hat] [lat. inficere, eigtl.= hineintun] (Med.): a) eine Krankheit, Krankheitserreger übertragen; anstecken: jmdn. mit einem Bazillus i.; von Typhuserregern infiziertes Wasser; Ü er ist mit gefährlichen Gedanken infiziert worden; b) [i. + sich] sich anstecken: ich habe mich im Schwimmbad [mit einem Hautpilz] infiziert.
infizieren  

anstecken, infizieren
[anstecken]
infizieren  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ jmdn. anstecken, eine Infektion bei jmdm. hervorrufen; etwas ~ mit Krankheitserregern verseuchen; von Cholerabakterien infiziertes Wasser; sich (bei jmdm.) ~ [<lat. inficere „vergiften, verderben, anstecken“, eigtl. „hineintun“]
[in·fi'zie·ren]
[infiziere, infizierst, infiziert, infizieren, infizierte, infiziertest, infizierten, infiziertet, infizierest, infizieret, infizier, infiziert, infizierend]