[ - Collapse All ]
inflexibel  

ịn|fle|xi|bel [auch: ...'ksi:...] <lat.>:

1.(selten) unbiegsam, unelastisch.


2.(Sprachw.) nicht beugbar.


3.nicht anpassungsfähig
inflexibel  

ịn|fle|xi|bel [auch: - -'- -] <Adj.> [lat. inflexibilis = unbeugsam, aus: in- = un-, nicht u. flexibilis, ↑ flexibel ]:

1.(selten) nicht biegsam, nicht elastisch: inflexible Materialien.


2.(bildungsspr.) nicht anpassungsfähig, starr in Bezug auf zu treffende Entscheidungen.


3.(Sprachw.) sich nicht beugen lassend, unflektierbar.
inflexibel  

ịn|fle|xi|bel [ auch ...'ksi:...] <lat.> (selten für unbiegsam; unveränderlich; Sprachw. nicht beugbar); ...i|b|les Wort
inflexibel  

ịn|fle|xi|bel [auch: - -'- -] <Adj.> [lat. inflexibilis = unbeugsam, aus: in- = un-, nicht u. flexibilis, ↑ flexibel]:

1.(selten) nicht biegsam, nicht elastisch: inflexible Materialien.


2.(bildungsspr.) nicht anpassungsfähig, starr in Bezug auf zu treffende Entscheidungen.


3.(Sprachw.) sich nicht beugen lassend, unflektierbar.
inflexibel  

[auch: '] Adj. [lat. inflexibilis = unbeugsam, aus: in- = un-, nicht u. flexibilis, flexibel]: 1. (selten) nicht biegsam, nicht elastisch: inflexible Materialien. 2. (bildungsspr.) nicht anpassungsfähig, starr in Bezug auf zu treffende Entscheidungen. 3. (Sprachw.) sich nicht beugen lassend, unflektierbar.
inflexibel  

inflexibel, starr, unbeweglich, unbiegsam, unflexibel
[starr, unbeweglich, unbiegsam, unflexibel]
inflexibel  

adj.
<Adj.> nicht biegbar, nicht biegsam, unveränderlich; <Gramm.> nicht beugbar; Ggs flexibel
['in·fle·xi·bel]
[inflexibeler, inflexibele, inflexibeles, inflexibelen, inflexibelem, inflexibelerer, inflexibelere, inflexibeleres, inflexibeleren, inflexibelerem, inflexibelster, inflexibelste, inflexibelstes, inflexibelsten, inflexibelstem]