[ - Collapse All ]
Ingenuität  

In|ge|nu|i|tät die; -:

1.(hist.) Stand eines Freigeborenen, Freiheit.


2.(veraltet) Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen
Ingenuität  

In|ge|nu|i|tät, die; - [lat. ingenuitas]:

1.(veraltet) Freimut, Offenheit; Natürlichkeit im Benehmen.


2.(in der röm. Antike u. im MA.) Stand eines Freigeborenen; Freiheit.
Ingenuität  

In|ge|nu|i|tät, die; - [lat. ingenuitas]:

1.(veraltet) Freimut, Offenheit; Natürlichkeit im Benehmen.


2.(in der röm. Antike u. im MA.) Stand eines Freigeborenen; Freiheit.
Ingenuität  

n.
In·ge·nu·i'tät <f. 20; unz.> Freimut, Offenheit, Aufrichtigkeit [<lat. ingenuitas „Stand der Freigeborenen, Edelmut, offener Sinn“]
[In·ge·nui'tät,]
[Ingenuitäten]