[ - Collapse All ]
Ingression  

In|gres|si|on die; -, -en: (Geogr.) kleinräumige Meeresüberflutung des Festlandes
Ingression  

In|gres|si|on, die; -, -en (Geol. das Eindringen von Meerwasser in Landsenken)
Ingression  

n.
<f. 20; unz.> ruhig verlaufendes Eindringen des Meeres in ein durch Senkung entstehendes Becken [<lat. ingressio „Eintritt“]
[In·gres·si'on]
[Ingressionen]