[ - Collapse All ]
Inhalt  

Ịn|halt, der; -[e]s, -e <Pl. selten> [spätmhd. innehalt, zu: inne halten = enthalten]:

1.a)das in einem Gefäß, Behältnis o. Ä. Enthaltene: der I. einer Schachtel; er legte den I. seiner Hosentasche auf den Tisch;

b)(bes. Math.) Größe eines zwei- od. dreidimensionalen geometrischen Gebildes: dieses Glas hat einen I. von 0,5 l; den I. eines Dreiecks berechnen.



2.a)etwas, was in etw. ausgedrückt, dargestellt wird: der I. eines Gesprächs, eines Traums; der I. (die Bedeutung) eines Wortes; Form und I. eines Gesetzes; jmdm. den I. eines Films erzählen; eine Abhandlung gelehrten -s; das Drama hat die Geschichte einer Familie zum I.;

b)etwas, was etw. geistig ausfüllt; Sinn gebender geistiger Gehalt: seinem Leben mit etwas einen I. geben, verleihen; eine Sache ihres -s berauben.

Inhalt  

Ịn|halt, der; -[e]s, -e
Inhalt  


1. Füllung, Inhaltsbestandteile, Verpacktes.

2. a) Gehalt, Handlung, Hergang, Stoff, Story; (geh.): Geschehen; (EDV): Content; (Literaturw.): Fabel, Plot.

b) Gehalt, Inneres, Kern, Sinn, Tenor; (bildungsspr.): Essenz, Substanz; (Jargon): Message.

[Inhalt]
[Inhaltes, Inhalts, Inhalte, Inhalten]
Inhalt  

Ịn|halt, der; -[e]s, -e <Pl. selten> [spätmhd. innehalt, zu: inne halten = enthalten]:

1.
a)das in einem Gefäß, Behältnis o. Ä. Enthaltene: der I. einer Schachtel; er legte den I. seiner Hosentasche auf den Tisch;

b)(bes. Math.) Größe eines zwei- od. dreidimensionalen geometrischen Gebildes: dieses Glas hat einen I. von 0,5 l; den I. eines Dreiecks berechnen.



2.
a)etwas, was in etw. ausgedrückt, dargestellt wird: der I. eines Gesprächs, eines Traums; der I. (die Bedeutung) eines Wortes; Form und I. eines Gesetzes; jmdm. den I. eines Films erzählen; eine Abhandlung gelehrten -s; das Drama hat die Geschichte einer Familie zum I.;

b)etwas, was etw. geistig ausfüllt; Sinn gebender geistiger Gehalt: seinem Leben mit etwas einen I. geben, verleihen; eine Sache ihres -s berauben.

Inhalt  

n.
<m. 1> etwas, das von einer Form umschlossen ist; <fig.> Gehalt, Mitgeteiltes, Dargebotenes, Dargestelltes, Summe der Merkmale (eines Begriffs); <Math.> in Flächen- od. Raummaßen ausgedrückte Größe; der ~ eines Begriffes, Briefes, Vortrags; den ~ eines Buches, eines Films, eines Theaterstückes erzählen; der ~ einer Flasche, Konservendose, Tasche; den ~ eines Gefäßes, Körpers berechnen; der ~ eines Glases, Kastens, Paketes; den ~ ausgießen, ausschütten, herausnehmen, wegwerfen; der ~ beträgt nur fünf Liter; ein Leben ohne ~ <fig.> ohne Sinn, ohne Ziel;
['In·halt]
[Inhaltes, Inhalts, Inhalte, Inhalten]