[ - Collapse All ]
Initialsprengstoff  

In|i|ti|al|spreng|stoff der; -s, -e: leicht entzündlicher Zündstoff, der einen schwer entzündlichen Sprengstoff zur Explosion bringt
Initialsprengstoff  

Ini|ti|al|spreng|stoff, der <meist Pl.>: leicht entzündlicher Sprengstoff, der einen schwer entzündlichen Sprengstoff zur Explosion bringt.
Initialsprengstoff  

In|i|ti|al|spreng|stoff (Zündstoff für Initialzündungen)
Initialsprengstoff  

Ini|ti|al|spreng|stoff, der <meist Pl.>: leicht entzündlicher Sprengstoff, der einen schwer entzündlichen Sprengstoff zur Explosion bringt.
Initialsprengstoff  

n.
In·i·ti·al·spreng·stoff <[-'tsja:l-] m. 1> Sprengstoff, der gegen Schlag, Reibung, Flamme od. Funken sehr empfindlich ist u. durch Detonation den weniger empfindlichen Sicherheitssprengstoff entzündet

Die Buchstabenfolge in·i·t… kann auch i·ni·t… getrennt werden.
[In·iti·al·spreng·stoff,]
[Initialsprengstoffes, Initialsprengstoffs, Initialsprengstoffe, Initialsprengstoffen]