[ - Collapse All ]
Inkontinenz  

Ịn|kon|ti|nenz [auch: ...'nεnʦ̮] die; -, -en <lat.>: (Med.) Unvermögen, Harn od. Stuhl willkürlich zurückzuhalten; Ggs. ↑ Kontinenz (2)
Inkontinenz  

Ịn|kon|ti|nenz [auch: - - -'-], die; -, -en (Med.): Unvermögen, Harn od. Stuhl zurückzuhalten.
Inkontinenz  

Ịn|kon|ti|nenz [ auch ...'nε...], die; -, -en
Inkontinenz  

Ịn|kon|ti|nenz [auch: - - -'-], die; -, -en (Med.): Unvermögen, Harn od. Stuhl zurückzuhalten.
Inkontinenz  

[auch: '], die; -, -en (Med.): Unvermögen, Harn od. Stuhl zurückzuhalten.
Inkontinenz  

n.
<f. 20; unz.> Unfähigkeit, den Harn od. Stuhl zurückzuhalten; Ggs Kontinenz [<lat. in… „un…, nicht“ + continentia „das Ansichhalten, Zurückhalten“]
['In·kon·ti·nenz]
[Inkontinenzen]