[ - Collapse All ]
inkonziliant  

ịn|kon|zi|li|ant [auch: ...'li̯ant] <lat.>: nicht umgänglich; unverbindlich; Ggs. ↑ konziliant
inkonziliant  

ịn|kon|zi|li|ant [auch: - - -'-] <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ konziliant ] (bildungsspr.): nicht konziliant: sein -es Wesen, Verhalten.
inkonziliant  

ịn|kon|zi|li|ant [ auch ...'li̯a...] <lat.> (nicht umgänglich)
inkonziliant  

ịn|kon|zi|li|ant [auch: - - -'-] <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ konziliant] (bildungsspr.): nicht konziliant: sein -es Wesen, Verhalten.
inkonziliant  

[auch: '] Adj. [aus lat. in-= un-, nicht u. konziliant] (bildungsspr.): nicht konziliant: sein -es Wesen, Verhalten.