[ - Collapse All ]
inne  

ịn|ne: in der Wendung einer Sache (Gen.) i. sein (geh.; etw. im Bewusstsein haben, erkennen; sich einer Sache bewusst sein, darüber im Klaren sein): er wird des Verlustes bald i. sein; sie ist der damit verbundenen Verantwortung durchaus i.
inne  

ịn|ne: in der Wendung einer Sache (Gen.) i. sein (geh.; etw. im Bewusstsein haben, erkennen; sich einer Sache bewusst sein, darüber im Klaren sein): er wird des Verlustes bald i. sein; sie ist der damit verbundenen Verantwortung durchaus i.