[ - Collapse All ]
Inschrift  

Ịn|schrift, die; -, -en [mhd. (md.) inscrift, LÜ von lat. inscriptio]: auf Stein, Metall, Holz o. Ä. durch erhabene Herausarbeitung, durch Einritzen, Eingraben od. Ziselieren angebrachte Schrift: alte, lateinische, altindische -en; die verwitterte, goldene I. auf einem Grabstein, einem Denkmal; die I. in einer Höhle, über dem Eingang entziffern.
Inschrift  

Ịn|schrift
Inschrift  

Aufschrift, Beschriftung, Epigraf, Text.
[Inschrift]
[Inschriften]
Inschrift  

Ịn|schrift, die; -, -en [mhd. (md.) inscrift, LÜ von lat. inscriptio]: auf Stein, Metall, Holz o. Ä. durch erhabene Herausarbeitung, durch Einritzen, Eingraben od. Ziselieren angebrachte Schrift: alte, lateinische, altindische -en; die verwitterte, goldene I. auf einem Grabstein, einem Denkmal; die I. in einer Höhle, über dem Eingang entziffern.
Inschrift  

n.
<f. 20> in Stein, Metall od. Holz gegrabene od. aus diesen herausgearbeitete Schrift, z.B. auf Denkmälern, Grabsteinen, über Haustüren, auf Münzen; <allg.> Aufschrift,wie etwa auf Bildern
['In·schrift]
[Inschriften]