[ - Collapse All ]
Insektenstaat  

In|sẹk|ten|staat, der: bei bestimmten Insekten übliches gemeinschaftliches Zusammenleben in einem selbst gefertigten Nest, Bau o. Ä., bei dem Einzeltiere in sinnvollem Zusammenwirken u. in Arbeitsteilung die Aufgaben der Nahrungsbeschaffung, der Aufzucht der Larven, der Verteidigung des Nestes u. a. durchführen.
Insektenstaat  

In|sẹk|ten|staat, der: bei bestimmten Insekten übliches gemeinschaftliches Zusammenleben in einem selbst gefertigten Nest, Bau o. Ä., bei dem Einzeltiere in sinnvollem Zusammenwirken u. in Arbeitsteilung die Aufgaben der Nahrungsbeschaffung, der Aufzucht der Larven, der Verteidigung des Nestes u. a. durchführen.
Insektenstaat  

n.
<m. 23> Zusammenleben bestimmter Insekten in selbst gefertigten Bauten, wobei die Bewohner alle Aufgaben in sinnvollem Zusammenwirken in Arbeitsteilung durchführen
[In'sek·ten·staat]
[Insektenstaates, Insektenstaats, Insektenstaate, Insektenstaaten]