[ - Collapse All ]
Inspektor  

In|s|pẹk|tor der; -s, ...oren:

1.Verwaltungsbeamter auf der ersten Stufe des gehobenen Dienstes (bei Bund, Ländern u. Gemeinden).


2.jmd., der etwas inspiziert, dessen Amt es ist, Inspektionen durchzuführen
Inspektor  

In|spẹk|tor, der; -s, ...oren [lat. inspector = Besichtiger, Untersucher, zu: inspicere, ↑ inspizieren ]:

1.Beamter des öffentlichen Dienstes zu Beginn der gehobenen Laufbahn: er ist I. beim Zoll; das Gutachten des [Herrn] -s Müller; I. Müllers Gutachten.


2.jmd., der etw. inspiziert, dessen Amt es ist, Inspektionen (1 a) durchzuführen (z. B. in der Landwirtschaft, im Versicherungswesen).
Inspektor  

In|s|pẹk|tor, der; -s, ...oren (jmd., der etwas inspiziert; Verwaltungsbeamter)
Inspektor  

In|spẹk|tor, der; -s, ...oren [lat. inspector = Besichtiger, Untersucher, zu: inspicere, ↑ inspizieren]:

1.Beamter des öffentlichen Dienstes zu Beginn der gehobenen Laufbahn: er ist I. beim Zoll; das Gutachten des [Herrn] -s Müller; I. Müllers Gutachten.


2.jmd., der etw. inspiziert, dessen Amt es ist, Inspektionen (1 a) durchzuführen (z. B. in der Landwirtschaft, im Versicherungswesen).
Inspektor  

n.
<m. 23> Aufsichtsführender; Aufseher, Verwaltungsbeamter [lat., „Betrachter, Besichtiger, Untersucher“]

Die Buchstabenfolge in·sp… kann in Fremdwörtern auch ins·p… getrennt werden.
[In'spek·tor]
[Inspektors, Inspektoren, Inspektorin, Inspektorinnen]