[ - Collapse All ]
Inspirator  

In|s|pi|ra|tor der; -s, ...oren: jmd., der einen anderen inspiriert, zu etwas anregt
Inspirator  

In|spi|ra|tor, der; -s, ...oren [spätlat. inspirator = Einhaucher, Einflößer] (bildungsspr.): jmd., der jmdn. inspiriert, der zu etw. inspiriert: er wurde zum I. einer ganz neuen Stilrichtung.
Inspirator  

In|s|pi|ra|tor, der; -s, ...oren (jmd., der andere zu etwas anregt)
Inspirator  

In|spi|ra|tor, der; -s, ...oren [spätlat. inspirator = Einhaucher, Einflößer] (bildungsspr.): jmd., der jmdn. inspiriert, der zu etw. inspiriert: er wurde zum I. einer ganz neuen Stilrichtung.
Inspirator  

n.
<m. 23> jmd., der einen anderen inspiriert, Anreger; er war der ~ der Idee[lat., „Einhaucher, Einflößer“]

Die Buchstabenfolge in·sp… kann in Fremdwörtern auch ins·p… getrennt werden.
[In·spi'ra·tor]
[Inspiratores, Inspirators, Inspiratoren, Inspiratore]