[ - Collapse All ]
inspirieren  

in|s|pi|rie|ren <lat.>: zu etwas anregen, animieren
inspirieren  

in|spi|rie|ren <sw. V.; hat> [lat. inspirare, eigtl. = (hin)einhauchen] (bildungsspr.): zu etw. anregen; jmdm., einer Sache Impulse verleihen: jmdn. künstlerisch, musikalisch i.; jmdn. zu einem Werk, einem Buch, einem Gemälde, einem Gedicht i.; ihre Erzählung hat ihn zu dieser Komposition inspiriert; der Modeschöpfer hat sich bei diesem Modell offensichtlich von einem Kollegen i. lassen; er ist kein besonders inspirierter (ideenreicher) Komponist.
inspirieren  

in|s|pi|rie|ren (anregen)
inspirieren  

aktivieren, animieren, anregen, anreizen, anspornen, anstacheln, antreiben, ermuntern, ermutigen, motivieren, stimulieren, veranlassen zu; (geh.): befeuern, beflügeln; (bildungsspr.): innervieren, instigieren.
[inspirieren]
[inspiriere, inspirierst, inspiriert, inspirierte, inspiriertest, inspirierten, inspiriertet, inspirierest, inspirieret, inspirier, inspirierend]
inspirieren  

in|spi|rie|ren <sw. V.; hat> [lat. inspirare, eigtl. = (hin)einhauchen] (bildungsspr.): zu etw. anregen; jmdm., einer Sache Impulse verleihen: jmdn. künstlerisch, musikalisch i.; jmdn. zu einem Werk, einem Buch, einem Gemälde, einem Gedicht i.; ihre Erzählung hat ihn zu dieser Komposition inspiriert; der Modeschöpfer hat sich bei diesem Modell offensichtlich von einem Kollegen i. lassen; er ist kein besonders inspirierter (ideenreicher) Komponist.
inspirieren  

anregen, anspornen, befruchten, begeistern, bereichern, inspirieren, motivieren
[anspornen, anregen, befruchten, begeistern, bereichern, motivieren]
inspirieren  

v.
<V.t.; hat> jmdn. (zu etwas) ~ jmdn. (zu etwas) anregen, (für etwas) begeistern, anfeuern; <Rel.> erleuchten; jmdn. zu einer Tat, einem Gedanken ~ [<lat. inspirare „einhauchen, einflößen“]

Die Buchstabenfolge in·sp… kann in Fremdwörtern auch ins·p… getrennt werden.
[in·spi'rie·ren]
[inspiriere, inspirierst, inspiriert, inspirieren, inspirierte, inspiriertest, inspirierten, inspiriertet, inspirierest, inspirieret, inspirier, inspiriert, inspirierend]