[ - Collapse All ]
instinktiv  

in|s|tink|tiv <lat.-fr.>:

1.instinktbedingt, durch den Instinkt geleitet.


2.von einem Gefühl geleitet, gefühlsmäßig, unwillkürlich
instinktiv  

in|stink|tiv <Adj.> [frz. instinctif]:

1.vom Instinkt (1) gesteuert, durch ihn geleitet, auf ihm beruhend: ein -es Verhalten; ein Tier reagiert i.


2.von einem [sicheren] Gefühl geleitet; gefühlsmäßig; unwillkürlich: eine rein -e Abneigung gegen jmdn., etw. haben; sie tat i. das einzig Richtige.
instinktiv  

in|s|tink|tiv (trieb-, gefühlsmäßig, unwillkürlich)
instinktiv  


1. instinktgesteuert, instinkthaft, triebbedingt, triebhaft, triebgesteuert.

2. emotionell, gefühlsmäßig, intuitiv, unbewusst, unwillkürlich; (ugs.): aus dem Bauch; (bildungsspr., Fachspr.): emotional; (Psych.): unterbewusst.

[instinktiv]
[instinktiver, instinktive, instinktives, instinktiven, instinktivem, instinktiverer, instinktivere, instinktiveres, instinktiveren, instinktiverem, instinktivster, instinktivste, instinktivstes, instinktivsten, instinktivstem]
instinktiv  

in|stink|tiv <Adj.> [frz. instinctif]:

1.vom Instinkt (1) gesteuert, durch ihn geleitet, auf ihm beruhend: ein -es Verhalten; ein Tier reagiert i.


2.von einem [sicheren] Gefühl geleitet; gefühlsmäßig; unwillkürlich: eine rein -e Abneigung gegen jmdn., etw. haben; sie tat i. das einzig Richtige.
instinktiv  

Adj. [frz. instinctif]: 1. vom Instinkt (1) gesteuert, durch ihn geleitet, auf ihm beruhend: ein -es Verhalten; ein Tier reagiert i. 2. von einem [sicheren] Gefühl geleitet; gefühlsmäßig; unwillkürlich: eine rein -e Abneigung gegen jmdn., etw. haben; sie tat i. das einzig Richtige.
instinktiv  

instinktiv, instinktmäßig, intuitiv
[instinktmäßig, intuitiv]
instinktiv  

adj.
<Adj.> einem Instinkt folgend, gefühlsmäßig, unwillkürlich; ~es Handeln; ~ um Hilfe rufen

Die Buchstabenfolge in·sti… kann in Fremdwörtern auch ins·ti… getrennt werden.
[in·stink'tiv]
[instinktiver, instinktive, instinktives, instinktiven, instinktivem, instinktiverer, instinktivere, instinktiveres, instinktiveren, instinktiverem, instinktivster, instinktivste, instinktivstes, instinktivsten, instinktivstem]