[ - Collapse All ]
instruktiv  

Ịn|s|t|ruk|tiv der; -s, -e <lat.-nlat.>: finnisch-ugrischer Kasus zur Bezeichnung der Art und Weisein|s|t|ruk|tiv <lat.-fr.>: lehrreich, aufschlussreich
instruktiv  

Ịn|struk|tiv, der; -s, -e (Sprachw.):
a) Kasus in den finnougrischen Sprachen zur Bezeichnung der Art und Weise;

b)Wort im Instruktiv (a) .
in|struk|tiv <Adj.> [frz. instructif]: aufschlussreiche, wissenswerte Informationen vermittelnd; lehrreich: -e Erläuterungen, Beispiele; das Buch, das Bildmaterial ist sehr i.; etw. i. darstellen, vortragen, erläutern.
instruktiv  

in|s|t|ruk|tiv (lehrreich)
instruktiv  

anschaulich, aufschlussreich, bedeutsam, bedeutungsvoll, demonstrativ, deutlich, erhellend, informativ, interessant, lehrreich, wichtig, wissenswert.
[instruktiv]
instruktiv  

Ịn|struk|tiv, der; -s, -e (Sprachw.):
a) Kasus in den finnougrischen Sprachen zur Bezeichnung der Art und Weise;

b)Wort im Instruktiv (a).
in|struk|tiv <Adj.> [frz. instructif]: aufschlussreiche, wissenswerte Informationen vermittelnd; lehrreich: -e Erläuterungen, Beispiele; das Buch, das Bildmaterial ist sehr i.; etw. i. darstellen, vortragen, erläutern.
instruktiv  

Adj. [frz. instructif]: aufschlussreiche, wissenswerte Informationen vermittelnd; lehrreich: -e Erläuterungen, Beispiele; das Buch, das Bildmaterial ist sehr i.; etw. i. darstellen, vortragen, erläutern.
instruktiv  

adj.
<Adj.> lehrreich, einprägsam, aufschlußreich [<frz. instructif „belehrend, lehrreich“; zu lat. instruere; instruieren]

Die Buchstabenfolge in·stru… kann in Fremdwörtern auch ins·tru…, inst·ru… getrennt werden.
[in·struk'tiv]
[instruktiver, instruktive, instruktives, instruktiven, instruktivem]