[ - Collapse All ]
insuffizient  

ịn|suf|fi|zi|ent [auch: ...'ʦ̮i̯εnt] <lat.>:

1.unzulänglich, unzureichend.


2.(Med.) ungenügend, unzureichend, geschwächt (von der Funktion, Leistungsfähigkeit eines Organs)
insuffizient  

ịn|suf|fi|zi|ent [auch: - - - -'-] <Adj.> [lat. insufficiens (Gen.: insufficientis), aus: in- = un-, nicht u. sufficiens, ↑ suffizient ]:

1.(bildungsspr.) unzulänglich, unzureichend, mangelhaft: die Maßnahmen erwiesen sich als i.; die Verantwortlichen haben sich nicht oder nur i. um Abhilfe bemüht.


2.(Med.) (von der Funktion, Leistungsfähigkeit eines Organs) ungenügend, unzureichend, geschwächt: eine -e Herztätigkeit.
insuffizient  

ịn|suf|fi|zi|ent [ auch ...'ʦ̮i̯ε...] <lat.> (unzulänglich)
insuffizient  

bescheiden, erbärmlich, mangelhaft, mäßig, schwach, spärlich, unbefriedigend, ungenügend, unzureichend; (österr.): unzukömmlich; (schweiz.): halbbatzig; (geh.): schmal, unzulänglich; (abwertend): armselig, dürftig, kümmerlich; (oft abwertend): kläglich.
[insuffizient]
insuffizient  

ịn|suf|fi|zi|ent [auch: - - - -'-] <Adj.> [lat. insufficiens (Gen.: insufficientis), aus: in- = un-, nicht u. sufficiens, ↑ suffizient]:

1.(bildungsspr.) unzulänglich, unzureichend, mangelhaft: die Maßnahmen erwiesen sich als i.; die Verantwortlichen haben sich nicht oder nur i. um Abhilfe bemüht.


2.(Med.) (von der Funktion, Leistungsfähigkeit eines Organs) ungenügend, unzureichend, geschwächt: eine -e Herztätigkeit.
insuffizient  

[auch: '] Adj. [lat. insufficiens (Gen.: insufficientis), aus: in- = un-, nicht u. sufficiens, suffizient]: 1. (bildungsspr.) unzulänglich, unzureichend, mangelhaft: die Maßnahmen erwiesen sich als i.; die Verantwortlichen haben sich nicht oder nur i. um Abhilfe bemüht. 2. (Med.) (von der Funktion, Leistungsfähigkeit eines Organs) ungenügend, unzureichend, geschwächt: eine -e Herztätigkeit.
insuffizient  

adj.
<Adj.> ungenügend; unzureichend, nicht voll leistungsfähig; Ggs suffizient [<lat. insufficiens „unzureichend“]
[in·suf·fi·zi'ent]
[insuffizienter, insuffiziente, insuffizientes, insuffizienten, insuffizientem]