[ - Collapse All ]
Insulin  

In|su|lin das; -s:

1.Hormon der Bauchspeicheldrüse.


2.Arzneimittel für Zuckerkranke
Insulin  

In|su|lin, das; -s [zu lat. insula (↑ Insel ), mit Bezug auf die ↑ Langerhans-Inseln ]:

1.Hormon der Bauchspeicheldrüse, das den Blutzuckerspiegel reguliert.


2.Insulin (1) enthaltendes Arzneimittel für Zuckerkranke.
Insulin  

In|su|lin, das; -s (ein Hormon; ® ein Arzneimittel)
Insulin  

In|su|lin, das; -s [zu lat. insula (↑ Insel), mit Bezug auf die ↑ Langerhans-Inseln]:

1.Hormon der Bauchspeicheldrüse, das den Blutzuckerspiegel reguliert.


2.Insulin (1) enthaltendes Arzneimittel für Zuckerkranke.
Insulin  

n.
<n. 11; unz.> vom Inselorgan der Bauchspeicheldrüse gebildetes Hormon, das den Blutzuckerspiegel senkt [zu lat. insula „Insel“, nach den langerhansschen Inseln]
[In·su'lin]
[Insulines, Insulins, Insuline, Insulinen]