[ - Collapse All ]
Integrand  

In|te|g|rạnd der; -en, -en <lat.>: (Math.) das zu Integrierende, was unter dem Integralzeichen steht
Integrand  

n.
<m. 16; Math.> die Größe f(x) eines Integrals [<lat. integrandus „was zu integrieren ist“, Gerundivum zu integrare „integrieren“]

Die Buchstabenfolge in·te·gr… kann in Fremdwörtern auch in·teg·r… getrennt werden.
[In·te'grand]
[Integrandes, Integrands, Integrande, Integränder, Integrändern]