[ - Collapse All ]
interesselos  

in|te|rẹs|se|los <Adj.>: ohne Interesse; (1); an nichts interessiert; gleichgültig: ein langweiliger, total -er Bursche.
interesselos  

in|te|r|ẹs|se|los
interesselos  

abgestumpft, gleichgültig, passiv, stumpf[sinnig], teilnahmslos, unbeteiligt, ungerührt, uninteressiert; (bildungsspr.): apathisch, desinteressiert, indifferent, indolent, lethargisch, phlegmatisch; (ugs.): wurstig.
[interesselos]
interesselos  

in|te|rẹs|se|los <Adj.>: ohne Interesse; (1)an nichts interessiert; gleichgültig: ein langweiliger, total -er Bursche.
interesselos  

Adj.: ohne Interesse (1); an nichts interessiert; gleichgültig: ein langweiliger, total -er Bursche.
interesselos  

adj.
<auch> in·te'res·se·los <Adj.> kein Interesse zeigend
[in·ter'es·se·los,]
[interesseloser, interesselose, interesseloses, interesselosen, interesselosem]