[ - Collapse All ]
Interkolumnie  

In|ter|ko|lụm|nie [...i̯ə] die; -, -n u. In|ter|ko|lụm|ni|um das; -s, ...ien <lat.>: Abstand zwischen zwei Säulen eines antiken Tempels
Interkolumnie  

In|ter|ko|lụm|nie, die; -, -n, und In|ter|ko|lụm|ni|um, das; -s, ...ien <lat.> (Archit. Säulenabstand bei einem antiken Tempel)
[Interkolumnium]
Interkolumnie  

n.
<[-niə] f. 19> In·ter·ko'lum·ni·um <n.; -s, -ni·en; Arch.> Zwischenraum zwischen zwei Säulen [<lat. intercolumnium „Raum zwischen zwei Säulen, Säulenweite“; <lat. inter „zwischen“ + columna „Säule“]
[In·ter·ko'lum·nie]
[Interkolumnien, Interkolumnium]