[ - Collapse All ]
Internat  

In|ter|nat das; -[e]s, -e:

1.[höhere] Lehranstalt, in der die Schüler zugleich wohnen u. verpflegt werden; vgl. Externat.


2.an eine [höhere] Lehranstalt angeschlossenes Heim, in dem die Schüler wohnen u. verpflegt werden
Internat  

In|ter|nat, das; -[e]s, -e [zu ↑ intern ]:

1.an eine [höhere] Schule angeschlossenes Heim, in dem die Schülerinnen u. Schüler wohnen u. verpflegt werden: das I. liegt am anderen Ende des Parks; von den Schülern der Schule wohnt etwa ein Drittel im I.


2.Internatsschule: ihre Kinder besuchen ein I.
Internat  

In|ter|nat, das; -[e]s, -e (einer [höheren] Schule angeschlossenes Wohnheim; Internatsschule)
Internat  


1. Schülerheim.

2. Internatsschule; (österr.): Konvikt.

[Internat]
[Internates, Internats, Internate, Internaten]
Internat  

In|ter|nat, das; -[e]s, -e [zu ↑ intern]:

1.an eine [höhere] Schule angeschlossenes Heim, in dem die Schülerinnen u. Schüler wohnen u. verpflegt werden: das I. liegt am anderen Ende des Parks; von den Schülern der Schule wohnt etwa ein Drittel im I.


2.Internatsschule: ihre Kinder besuchen ein I.
Internat  

n.
<n. 11> meist einer höheren Lehranstalt angegliedertes Heim, in dem die Schüler bzw. Schülerinnen wohnen u. verpflegt werden, Schüler-, Studentenheim; Ggs Externat [frz.; zu lat. internus; intern]
[In·ter'nat]
[Internates, Internats, Internate, Internaten]