[ - Collapse All ]
Internodium  

In|ter|no|di|um das; -s, ...ien <lat.>: (Bot.) zwischen zwei Blattansatzstellen od. Blattknoten liegender Sprossabschnitt einer Pflanze
Internodium  

In|ter|no|di|um, das; -s, ...ien <lat.> (Bot. Sprossabschnitt zwischen zwei Blattknoten)
Internodium  

n.
<n.; -s, -di·en; Bot.> verdicktes Zwischenglied eines Sprosses [lat., „Raum zwischen zwei Gelenken od. Knoten“ <lat. inter „zwischen“ + nodus „Knoten“]
[In·ter'no·di·um]
[Internodiums, Internodien]