[ - Collapse All ]
Intersexualität  

In|ter|se|xu|a|li|tät die; -: (Biol.) krankhafte Mischung von männlichen u. weiblichen Geschlechtsmerkmalen u. Eigenschaften in einem Individuum, das normalerweise getrenntgeschlechtig sein müsste (eine Form des Scheinzwittertums)
Intersexualität  

In|ter|se|xu|a|li|tät, die; - (das Auftreten männlicher Geschlechtsmerkmale bei einem weiblichen Organismus u. umgekehrt)
Intersexualität  

n.
In·ter·se·xu·a·li'tät <f.; -; unz.> das Auftreten von Merkmalen, die dem anderen Geschlecht zukommen [<lat. inter „zwischen“ + Sexualität]
[In·ter·se·xua·li'tät,]
[Intersexualitäten]