[ - Collapse All ]
Interstitium  

In|ter|sti|ti|um das; -s, ...ien <lat.>:

1.Zwischenraum (z. B. zwischen Organen).


2.(nur Plural) (kath. Kirchenrecht) vorgeschriebene Zwischenzeit zwischen dem Empfang zweier geistlicher Weihen
Interstitium  

In|ter|sti|ti|um, das; -s, ...ien (Biol. Zwischenraum [zwischen Organen]; nur Plur.: kath. Kirche vorgeschriebene Zwischenzeit zwischen dem Empfang zweier geistlicher Weihen)
Interstitium  

n.
<[-tsjum] n.; -s, -ti·en> Zwischenraum, Zwischengebilde (zwischen Organen); Interstitien <Pl.; kath. Kirche> vorgeschriebene Zwischenzeit zwischen dem Empfang zweier geistl. Weihen; [lat., „Zwischenraum“]
[In·ter'sti·ti·um]
[Interstitiums, Interstitien]