If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Intervalltraining  

In|ter|vạll|trai|ning das; -s, -s <lat.; engl.>: (Sport) Trainingsmethode, bei der ein Trainingsprogramm stufenweise so durchgeführt wird, dass die einzelnen Übungen in einem bestimmten Rhythmus von kürzeren Entspannungspausen unterbrochen werden
Intervalltraining  

In|ter|vạll|trai|ning, das (Sport): Trainingsmethode, bei der ein Trainingsprogramm stufenweise so durchgeführt wird, dass die einzelnen Übungen in einem bestimmten Rhythmus von kürzeren Entspannungspausen unterbrochen werden.
Intervalltraining  

In|ter|vạll|trai|ning (Sport)
Intervalltraining  

In|ter|vạll|trai|ning, das (Sport): Trainingsmethode, bei der ein Trainingsprogramm stufenweise so durchgeführt wird, dass die einzelnen Übungen in einem bestimmten Rhythmus von kürzeren Entspannungspausen unterbrochen werden.
Intervalltraining  

n.
<[-'valtre:-] n. 15; Sp.> sportl. Training, bei dem Perioden stärkerer u. geringerer Belastung miteinander wechseln
[In·ter·vall·trai·ning]
[Intervalltrainings]