[ - Collapse All ]
Intestaterbe  

In|tes|tat|er|be der; -n, -n <lat.; dt.>: gesetzlicher Erbe eines Erblassers, der kein Testament hinterlassen hat
Intestaterbe  

In|tes|tat|er|be, der (natürlicher, gesetzlicher Erbe)
Intestaterbe  

n.
In·tes'tat·er·be <m. 17> Erbe aufgrund des Gesetzes, ohne Testament [zu lat. intestatus „jmd., der kein Testament gemacht hat“; zu testis „Zeuge“]
[In·te'stat·er·be,]
[Intestaterben, Intestaterbin, Intestaterbinnen]