[ - Collapse All ]
Inthronisation  

In|thro|ni|sa|ti|on die; -, -en <(lat.; gr.-)mlat.>:
a)Thronerhebung eines Monarchen;

b)feierliche Einsetzung eines neuen Abtes, Bischofs od. Papstes; vgl. ...ation/...ierung
Inthronisation  

In|thro|ni|sa|ti|on, die; -, -en [mlat. inthronizatio] (bildungsspr.):
a) Thronerhebung eines Monarchen: die I. des Königs; morgen ist die I. (scherzh.; Amtseinführung) des neuen Chefs;

b)feierliche Einsetzung eines neuen Abtes, Bischofs od. Papstes.
Inthronisation  

In|thro|ni|sa|ti|on, die; -, -en <lat.; griech.> (Thronerhebung, feierliche Einsetzung)
Inthronisation  

a) Krönung, Thronerhebung.

b) Einsetzung; (kath. Kirche): Investitur; (ev. u. kath. Kirche): Ordination.

[Inthronisation]
Inthronisation  

In|thro|ni|sa|ti|on, die; -, -en [mlat. inthronizatio] (bildungsspr.):
a) Thronerhebung eines Monarchen: die I. des Königs; morgen ist die I. (scherzh.; Amtseinführung) des neuen Chefs;

b)feierliche Einsetzung eines neuen Abtes, Bischofs od. Papstes.
Inthronisation  

n.
<f. 20> feierl. Einsetzung eines neuen Fürsten od. Papstes, Thronerhebung [<In…1 + grch. thronos „Stuhl, Thron“]
[In·thro·ni·sa·ti'on]
[Inthronisationen]