[ - Collapse All ]
Intrusivgestein  

In|t|ru|siv|ge|stein das; -s, -e: (Geol.) Tiefengestein (in der Erdkruste erstarrtes Magma)
Intrusivgestein  

In|tru|siv|ge|stein, das (Geol.): in der Erdkruste erstarrtes Magma; Tiefengestein.
Intrusivgestein  

In|t|ru|siv|ge|stein (Tiefengestein)
Intrusivgestein  

In|tru|siv|ge|stein, das (Geol.): in der Erdkruste erstarrtes Magma; Tiefengestein.
Intrusivgestein  

Intrusivgestein, Plutonit, Tiefengestein
[Plutonit, Tiefengestein]
Intrusivgestein  

n.
<n. 11> durch Intrusion entstandenes Gestein [Lehnübersetzung aus frz. roches intrusives „Intrusivgestein“]

Die Buchstabenfolge in·tr… kann in Fremdwörtern auch int·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B -transigent, -transitiv.
[In·tru'siv·ge·stein]
[Intrusivgesteines, Intrusivgesteins, Intrusivgesteine, Intrusivgesteinen]