[ - Collapse All ]
invariant  

ịn|va|ri|ant [auch: ...'ri̯ant]: unveränderlich (von Messgrößen in der Mathematik)
invariant  

ịn|va|ri|ant <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ variant ] (bildungsspr., Fachspr.): bei veränderten Bedingungen unverändert bleibend: ein -er Begriff; -e Merkmale.
invariant  

ịn|va|ri|ant <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ variant] (bildungsspr., Fachspr.): bei veränderten Bedingungen unverändert bleibend: ein -er Begriff; -e Merkmale.
invariant  

Adj. [aus lat. in-= un-, nicht u. variant] (bildungsspr., Fachspr.): bei veränderten Bedingungen unverändert bleibend: ein -er Begriff; -e Merkmale.
invariant  

invariant, unveränderlich
[unveränderlich]
invariant  

<[-va-] Adj.> bei bestimmten Vorgängen gleich, unverändert bleibend; Ggs variant [<lat. in… „un…, nicht“ + variare „verändern“]
['in·va·ri·ant]