[ - Collapse All ]
invasiv  

in|va|siv: (Med.) in das umgebende Bindegewebe wuchernd hineinwachsend (von Krebszellen)
invasiv  

in|va|siv <Adj.> (Med.):
a) (von Krebszellen) in das umgebende Bindegewebe hineinwachsend, eindringend: eine -e Geschwulst;

b)(zu diagnostischen Zwecken) in ein Organ eingreifend: -e Techniken, Untersuchungsmethoden.
invasiv  

in|va|siv (Med. eindringend)
invasiv  

in|va|siv <Adj.> (Med.):
a) (von Krebszellen) in das umgebende Bindegewebe hineinwachsend, eindringend: eine -e Geschwulst;

b)(zu diagnostischen Zwecken) in ein Organ eingreifend: -e Techniken, Untersuchungsmethoden.
invasiv  

Adj. (Med.): a) (von Krebszellen) in das umgebende Bindegewebe hineinwachsend, eindringend: eine -e Geschwulst; b) (zu diagnostischen Zwecken) in ein Organ eingreifend: -e Techniken, Untersuchungsmethoden.
invasiv  

eingreifend, invasiv
[eingreifend]