[ - Collapse All ]
Invektive  

In|vek|ti|ve die; -, -n <lat.>: Schmährede od. -schrift; beleidigende Äußerung; Beleidigung
Invektive  

In|vek|ti|ve, die; -, -n [mlat. invectiva, zu spätlat. invectivus = schmähend] (bildungsspr.): mündliche od. schriftliche Äußerung von absichtlich beleidigendem Charakter: sich in -n gegen jmdn. ergehen; sich gegen jmds. -n zur Wehr setzen.
Invektive  

In|vek|ti|ve, die; -, -n <lat.> (Beleidigung, Schmähung)
Invektive  

In|vek|ti|ve, die; -, -n [mlat. invectiva, zu spätlat. invectivus = schmähend] (bildungsspr.): mündliche od. schriftliche Äußerung von absichtlich beleidigendem Charakter: sich in -n gegen jmdn. ergehen; sich gegen jmds. -n zur Wehr setzen.
Invektive  

n.
<[-vɛk'ti:və] f. 19; geh.> Beleidigung, Beschimpfung, Schmährede, Stichelei [<frz. invective „Beleidigung“]
[In·vek·ti·ve]
[Invektiven]