[ - Collapse All ]
Investmentgesellschaft  

In|vẹst|ment|ge|sell|schaft, die (Bankw.): Kapitalanlagegesellschaft, die die eingelegten Gelder in Wertpapieren anlegt.
Investmentgesellschaft  

In|vẹst|ment|ge|sell|schaft (Kapitalverwaltungsgesellschaft)
Investmentgesellschaft  

Allgemein
Sonstige Begriffe
Investmentgesellschaft  

In|vẹst|ment|ge|sell|schaft, die (Bankw.): Kapitalanlagegesellschaft, die die eingelegten Gelder in Wertpapieren anlegt.
Investmentgesellschaft  

n.
<[-'vɛst-] f. 20> Gesellschaft zur Anlage von Kapital
[In·vest·ment·ge·sell·schaft]
[Investmentgesellschaften]