[ - Collapse All ]
irregulär  

ịr|re|gu|lär [auch: ...'lεɐ̯]:

1.a)nicht regelgemäß, nicht der Regel entsprechend;

b)nicht dem Gesetz entsprechend, ungesetzlich, regelwidrig; Ggs. ↑ regulär; irreguläre Truppen: außerhalb des regulären Heeres aufgebotene Verbände (Freikorps, Partisanen o. Ä.).



2.vom Empfang der katholischen geistlichen Weihen ausgeschlossen
irregulär  

ịr|re|gu|lär <Adj.> [spätlat. irregularis = nicht den kirchlichen Regeln gemäß, aus lat. ir- (↑ in- ) u. spätlat. regularis, ↑ regulär ]:
a)nicht regelmäßig, nicht der Regel entsprechend: -e Erscheinungen feststellen;

b)nicht dem Gesetz entsprechend; ungesetzlich: sich etw. auf -e Weise beschaffen; -e Truppen (außerhalb des regulären Heeres aufgebotene Verbände wie Freikorps, Partisanen o. Ä.).
irregulär  

ịr|re|gu|lär [ auch ...'lε:ɐ̯] <lat.> (unregelmäßig, ungesetzmäßig); irreguläre Truppen (die nicht zum eigentlichen Heer gehören)
irregulär  

ịr|re|gu|lär <Adj.> [spätlat. irregularis = nicht den kirchlichen Regeln gemäß, aus lat. ir- (↑ in-) u. spätlat. regularis, ↑ regulär]:
a)nicht regelmäßig, nicht der Regel entsprechend: -e Erscheinungen feststellen;

b)nicht dem Gesetz entsprechend; ungesetzlich: sich etw. auf -e Weise beschaffen; -e Truppen (außerhalb des regulären Heeres aufgebotene Verbände wie Freikorps, Partisanen o. Ä.).
irregulär  

Adj. [spätlat. irregularis= nicht den kirchlichen Regeln gemäß, aus lat. ir- (in-) u. spätlat. regularis, regulär]: a) nicht regelmäßig, nicht der Regel entsprechend: -e Erscheinungen feststellen; b) nicht dem Gesetz entsprechend; ungesetzlich: sich etw. auf -e Weise beschaffen; -e Truppen (außerhalb des regulären Heeres aufgebotene Verbände wie Freikorps, Partisanen o.Ä.).
irregulär  

irregulär, unregelmäßig
[unregelmäßig]
irregulär  

adj.
<Adj.> von der Regel abweichend, ungesetzmäßig; Ggs regulär; ~e Truppen nicht zum Heere gehörende Truppen, Freiwilligen-, Partisanenverbände; <kath. Kirche> vom Empfang der Weihen ausgeschlossen;[<spätlat. irregularis „keiner Regel gemäß, unregelmäßig“; zu lat. regula „Regel“]
['ir·re·gu·lär]
[irregulärer, irreguläre, irreguläres, irregulären, irregulärem]