[ - Collapse All ]
Irregularität  

Ir|re|gu|la|ri|tät die; -, -en:

1.a)Regellosigkeit; mangelnde Gesetzmäßigkeit; Ggs. ↑ Regularität (a);

b)(Sprachw.) vom üblichen Sprachgebrauch abweichende Erscheinung; Ggs. ↑ Regularität (b).



2.(kath. Kirchenrecht) kirchenrechtliches Hindernis, das vom Empfang der geistlichen Weihen ausschließt
Irregularität  

Ir|re|gu|la|ri|tät, die; -, -en [spätlat. irregularitas = Ungehorsam, Verstoß gegen die kirchlichen Regeln] (bildungsspr.): Regellosigkeit; mangelnde Regel-, Gesetzmäßigkeit.
Irregularität  

Ir|re|gu|la|ri|tät [ auch 'ɪ...], die; -, -en (Regellosigkeit; Abweichung)
Irregularität  

Ir|re|gu|la|ri|tät, die; -, -en [spätlat. irregularitas = Ungehorsam, Verstoß gegen die kirchlichen Regeln] (bildungsspr.): Regellosigkeit; mangelnde Regel-, Gesetzmäßigkeit.
Irregularität  

n.
<f. 20; unz.> Regelwidrigkeit, Unregelmäßigkeit, Ungesetzlichkeit; Ggs Regularität; <kath. Kirchenrecht> Hindernis, das vom Empfang der Weihen ausschließt[irregulär]
[Ir·re·gu·la·ri'tät]
[Irregularitäten]