[ - Collapse All ]
Irrung  

Ịr|rung, die; -, -en [mhd. irrunge] (dichter.): Fall, in dem jmd. irrt; Irrtum: nach allerlei -en und Wirrungen kommt es schließlich doch noch zu einem Happy End.
Irrung  

Ịr|rung (veraltet für Irrtum)
Irrung  

Ịr|rung, die; -, -en [mhd. irrunge] (dichter.): Fall, in dem jmd. irrt; Irrtum: nach allerlei -en und Wirrungen kommt es schließlich doch noch zu einem Happy End.
Irrung  

n.
<f. 20; poet.> das Sichirren, Irregehen, Irrtum
['Ir·rung]
[Irrungen]