[ - Collapse All ]
Isolator  

Iso|la|tor der; -s, ...oren:

1.Stoff, der Energieströme schlecht od. gar nicht leitet.


2.a)Material zum Abdichten, Isolieren;

b)zur Verhinderung von Kurzschlüssen o. Ä. verwendetes Material als Umhüllung u. Stütze für unter Spannung stehende elektrische Leitungen

Isolator  

Iso|la|tor, der; -s, ...oren:

1.Stoff, der Elektrizität schlecht od. gar nicht leitet: Glas und Porzellan sind gute -en.


2.a)Material zum Abdichten, Isolieren: die Hellhörigkeit der Räume wurde durch -en gedämpft;

b)Material als Umhüllung u. Stütze für unter Spannung stehende elektrische Leitungen: die -en von Hochspannungsleitungen.

Isolator  

Iso|la|tor, der; -s, ...oren (Stoff, der Elektrizität schlecht od. gar nicht leitet)
Isolator  

Iso|la|tor, der; -s, ...oren:

1.Stoff, der Elektrizität schlecht od. gar nicht leitet: Glas und Porzellan sind gute -en.


2.
a)Material zum Abdichten, Isolieren: die Hellhörigkeit der Räume wurde durch -en gedämpft;

b)Material als Umhüllung u. Stütze für unter Spannung stehende elektrische Leitungen: die -en von Hochspannungsleitungen.

Isolator  

n.
I·so'la·tor <m. 23> Material, das Elektrizität od. Wärme schlecht od. gar nicht leitet; Mittel zur Schalldämpfung; Sy Dielektrikum [isolieren]
[Iso'la·tor,]
[Isolators, Isolatoren, Isolatorin, Isolatorinnen]