[ - Collapse All ]
isorhythmisch  

iso|rhỵth|misch <gr.>: (Mus.)
a)unabhängig von Tonhöhe u. Text rhythmisch sich wiederholend (in Kompositionen des ausgehenden Mittelalters);

b)in allen Stimmen eines Satzes rhythmisch gleich bleibend (in kontrapunktischen Sätzen)