[ - Collapse All ]
isotonisch  

iso|to|nisch: gleichen ↑ osmotischen Druck habend (in Bezug auf Lösungen)
isotonisch  

iso|to|nisch <Adj.>:
a) (Chemie) (von Lösungen) gleichen osmotischen Druck habend: -e Getränke;

b)die gleiche Spannung beibehaltend: -e Kontraktion (Physiol.; Muskelkontraktion, bei der die Längenausdehnung der Muskulatur bei gleich bleibender Spannung verkürzt wird).
isotonisch  

iso|to|nisch (Chemie von gleichem osmotischem Druck); isotonisches Getränk (Getränk mit der gleichen Konzentration von Mineralstoffen wie das menschliche Blut)
isotonisch  

iso|to|nisch <Adj.>:
a) (Chemie) (von Lösungen) gleichen osmotischen Druck habend: -e Getränke;

b)die gleiche Spannung beibehaltend: -e Kontraktion (Physiol.; Muskelkontraktion, bei der die Längenausdehnung der Muskulatur bei gleich bleibender Spannung verkürzt wird).
isotonisch  

Adj.: a) (Chemie) (von Lösungen) gleichen osmotischen Druck habend: -e Getränke; b) die gleiche Spannung beibehaltend: -e Kontraktion (Physiol.; Muskelkontraktion, bei der die Längenausdehnung der Muskulatur bei gleich bleibender Spannung verkürzt wird).
isotonisch  

isotonisch, Zustand gleicher molekularer Konzentration
[Zustand gleicher molekularer Konzentration]
isotonisch  

adj.
i·so'to·nisch <Adj.> den gleichen osmotischen Druck zeigend; Sy isoosmotisch[<grch. isos „gleich“ + tonos „Spannung“]
[iso'to·nisch,]
[isotonischer, isotonische, isotonisches, isotonischen, isotonischem, isotonischerer, isotonischere, isotonischeres, isotonischeren, isotonischerem, isotonischester, isotonischeste, isotonischestes, isotonischesten, isotonischestem]