[ - Collapse All ]
Italienne  

Ita|li|enne [...'li̯εn] die; - <lat.-fr.>: Antiqua mit fetten Querstrichen; Schriftart
Italienne  

Ita|li|enne [...'li̯εn], die; - [frz. italienne, eigtl. = die Italienische; nach der häufigeren Verwendung in romanischen Ländern]: Antiqua mit fetten Querstrichen.
Italienne  

Ita|li|enne [...'li̯εn], die; - <franz.> (Druckw. eine Schriftart)
Italienne  

Ita|li|enne [...'li̯εn], die; - [frz. italienne, eigtl. = die Italienische; nach der häufigeren Verwendung in romanischen Ländern]: Antiqua mit fetten Querstrichen.
Italienne  

[...'], die; - [frz. italienne, eigtl.= die Italienische; nach der häufigeren Verwendung in romanischen Ländern]: Antiqua mit fetten Querstrichen.
Italienne  

n.
I·ta·li·enne <[-'jɛn] f.; -; unz.; im engl., frz. u. italien. Sprachgebrauch> = Antiqua [frz., Fem. zu italien „italienisch“]
[Ita·li·enne,]