[ - Collapse All ]
Iteration  

Ite|ra|ti|on die; -, -en <lat.; »Wiederholung«>:

1.(Math.) schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung.


2.a)(Sprachw.) Verdoppelung einer Silbe od. eines Wortes, z. B. soso;

b)(Rhet.; Stilk.) Wiederholung eines Wortes od. einer Wortgruppe im Satz.



3.(Psychol.) zwanghafte u. gleichförmige ständige Wiederholung von Wörtern, Sätzen u. einfachen Bewegungen
Iteration  

Ite|ra|ti|on, die; -, -en <lat.> (Wiederholung; Math. schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung)
Iteration  

n.
I·te·ra·ti'on <f. 20> Verdoppelung, Wiederholung einer Silbe od. eines Wortes, z.B. jaja, soso; schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die Lösung einer Gleichung [zu lat. iterum „wiederum“]
[Ite·ra·ti'on,]
[Iterationen]