[ - Collapse All ]
Jäger  

Jä|ger, der; -s, - [mhd. jeger(e), ahd. jagar(i)]:

1.jmd., der auf die Jagd geht: ein passionierter J.; der J. muss zugleich Heger sein.


2.(Milit.) a)<Pl.> Kampftruppe des Heeres, deren [als Scharfschützen ausgebildete] Angehörige aufgrund ihrer Waffen u. Geräte meist zu Fuß für den Kampf mit größtmöglicher Anpassung an das Gelände eingesetzt werden: er dient bei den -n;

b)Angehöriger der Jäger (2 a) : er ist J. im 3. Infanteriebataillon;

c)(Soldatenspr.) Jagdflugzeug: feindliche J. über der Stadt.

Jäger  

Jä|ger
Jäger  


1. (scherzh.): Grünrock; (bildungsspr., oft scherzh.): Nimrod; (ugs. veraltend): Jägersmann; (veraltet): Wildschütz; (Jägerspr.): Weidmann.

2. (Milit.): Jagdflugzeug.

[Jäger]
[Jägers, Jägern, Jägerin, Jägerinnen, Jaeger, Jaegers, Jaegern, Jaegerin, Jaegerinnen]
Jäger  

Jä|ger, der; -s, - [mhd. jeger(e), ahd. jagar(i)]:

1.jmd., der auf die Jagd geht: ein passionierter J.; der J. muss zugleich Heger sein.


2.(Milit.)
a)<Pl.> Kampftruppe des Heeres, deren [als Scharfschützen ausgebildete] Angehörige aufgrund ihrer Waffen u. Geräte meist zu Fuß für den Kampf mit größtmöglicher Anpassung an das Gelände eingesetzt werden: er dient bei den -n;

b)Angehöriger der Jäger (2 a): er ist J. im 3. Infanteriebataillon;

c)(Soldatenspr.) Jagdflugzeug: feindliche J. über der Stadt.

Jäger  

Jäger, Jägersmann, Waidmann
[Jägersmann, Waidmann]
Jäger  

n.
<m. 3> jmd., der die Jagd rechtmäßig ausübt; als Scharfschütze ausgebildeter Infanteriesoldat (Gebirgs~); Jagdflieger, Jagdflugzeug; ein guter, passionierter, schlechter ~; der Wilde ~<german. Myth.> Führer der Wilden Jagd; → a. Wotan [<mhd. jeger(e); jagen]
['Jä·ger]
[Jägers, Jägern, Jägerin, Jägerinnen]

n.
→ a. Jagd…
['Jä·ger…]
[Jägers, Jägern, Jägerin, Jägerinnen]