[ - Collapse All ]
Jamboree  

Jam|bo|ree [d͜ʒεmbə'ri:] das; -[s], -s <engl.>:

1.internationales Pfadfindertreffen.


2.Zusammenkunft zu einer Tanz- od. Unterhaltungsveranstaltung
Jamboree  

Jam|bo|ree [dʒæmbə'ri:], das; -[s], -s [engl. jamboree, eigtl. = ziemlich laute (Fest)versammlung, Trinkgelage; seit 1920 Bez. für ein internationales Pfadfindertreffen, H. u.]:

1.internationales Pfadfindertreffen.


2.Zusammenkunft zu einer Tanz- od. Unterhaltungsveranstaltung.
Jamboree  

Jam|bo|ree [d͜ʒεmbə'ri:], das; -[s], -s <engl.> ([Pfadfinder]treffen; Zusammenkunft)
Jamboree  

Jam|bo|ree [dʒæmbə'ri:], das; -[s], -s [engl. jamboree, eigtl. = ziemlich laute (Fest)versammlung, Trinkgelage; seit 1920 Bez. für ein internationales Pfadfindertreffen, H. u.]:

1.internationales Pfadfindertreffen.


2.Zusammenkunft zu einer Tanz- od. Unterhaltungsveranstaltung.
Jamboree  

[?':], das; -[s], -s [engl. jamboree, eigtl.= ziemlich laute (Fest)versammlung, Trinkgelage; seit 1920 Bez. für ein internationales Pfadfindertreffen, H.u.]: 1. internationales Pfadfindertreffen. 2. Zusammenkunft zu einer Tanz- od. Unterhaltungsveranstaltung.
Jamboree  

n.
<[dʒæmbə'ri:] n. 15> großes internationales Pfadfindertreffen; Lustbarkeit [engl., „Lustbarkeit, Tagung, Treffen“]
[Jam·bo·ree]
[Jamborees]