[ - Collapse All ]
jausnen  

jaus|nen:
a)eine Jause einnehmen;

b)(etwas Bestimmtes) zur Jause essen, trinken
jausnen  

jaus|nen <sw. V.; hat> (österr.):
a) eine Zwischenmahlzeit einnehmen; Kaffee trinken;

b)etw. zur Jause (a) essen, trinken: Wurst und Käse j.
jausnen  

jaus|nen (österr. für eine Zwischenmahlzeit zu sich nehmen)
jausnen  

jaus|nen <sw. V.; hat> (österr.):
a) eine Zwischenmahlzeit einnehmen; Kaffee trinken;

b)etw. zur Jause (a) essen, trinken: Wurst und Käse j.
jausnen  

[sw.V.; hat] (österr.): a) eine Zwischenmahlzeit einnehmen; Kaffee trinken: um 9Uhr wird gejausnet; wollen wir im Garten j.?; b) etw. zur Jause (a) essen, trinken: Wurst und Käse j.
jausnen  

v.
<V.i.; hat: österr.> = jausen
['jaus·nen]
[jausne, jausnst, jausnt, jausnen, jausnte, jausntest, jausnten, jausntet, jausnest, jausnet, jausn, gejausnt, jausnend]