[ - Collapse All ]
Jobmaschine  

Jọb|ma|schi|ne die; -, -en: (Jargon) etwas (z. B. ein Unternehmen, eine Branche od. ein Land), das Arbeitsplätze schafft
Jobmaschine  

Job|ma|schi|ne, die (Jargon): etw., was Arbeitsplätze schafft: die J. Ökotechnologie; die J. zum Laufen bringen.
Jobmaschine  

Jọb|ma|schi|ne (ugs. für etwas, was Arbeitsplätze schafft)
Jobmaschine  

Job|ma|schi|ne, die (Jargon): etw., was Arbeitsplätze schafft: die J. Ökotechnologie; die J. zum Laufen bringen.